Tee

Für ca. 6-7 Gläser à 200 ml

  • 3 EL guter schwarzer Tee
  • 1 EL Kardamomsamen
  • 1 EL Anissamen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 EL Rum, nach Belieben


1.    900ml Wasser aufkochen, den Tee damit überbrühen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Den Tee durch ein Sieb in einen großen Topf gießen, gegebenenfalls erneut erhitzten und die Gewürze hinzugeben. Weitere 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen, die Gewürze anschließend entfernen. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben, die Hälfte der Schale fein abreiben und die ganze Zitrone auspressen. Den Zitronensaft durch ein Sieb geben. Zitronenabrieb und – saft zusammen mit dem Zucker hinzugeben.


2.    Die Masse unter Rühren aufkochen und weitere 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig weiterrühren. Die Gelierprobe durchführen. Das Kochgut eventuell abschäumen, nach Belieben Rum hinzufügen und randvoll die vorbereiteten Gläser damit befüllen. Den Deckel fest zuschrauben  und die Gläser 5-10 Minuten auf den Kopf stellen.