Trauben

Für 9 Gläser à 200 ml

  • 1 kg kernlose grüne Weintrauben
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Gelfix 3:1 (25 g)
  • ¾ trockener Riesling
  • 2 Tl getrocknetes zerriebenes Eisenkraut (ohne Stiele)


1.    Die Trauben sorgfältig waschen. Randhoch in die vorbereiteten Gläser verteilen.


2.    Zucker mit dem Gelfix verrühren und in einen Topf füllen, mit dem Wein aufgießen. Bei starker Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. 30 Sekunden vor Ende der Garzeit das Eisenkraut dazugeben.


3.    Die heiße Flüssigkeit auf die Trauben gießen und die Gläser sofort verschließen. Die Gläser in einen Topf stellen und bis kurz unter den Gläserrand mit heißem Wasser auffüllen, zum Kochen bringen und 20 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Gläser aus dem Topf und auf Küchentücher abtropfen lassen.